kms app gratis gplay tab gplay tab

headerLeitsätze in Krav Maga

"Don't get hurt!"

Wäge vorsichtig die Risiken einer bestimmten Aktion ab und vermeide Gefahr, wo immer dies möglich ist. Deine Aktionen sollten auf Verteidigungsmaßnahmen basieren; Krav Magabetont nachdrücklich die Anwendung von Verteidigungstechniken.

Natürliche Instinkte

Die Krav Maga-Techniken wurden als eine Weiterführung der natürlichen Körperreflexe entwickelt. Diese natürlichen Reaktionen wurden anschließend überarbeitet, geglättet und angepasst, um den Anforderungen einer gegebenen Situation gerecht zu werden.

"Keep it simple and stupid"

Verteidige dich auf dem kürzesten und direktest möglichen Weg, aus jeder Startposition heraus, unter Berücksichtigung der Sicherheit und Eignung deiner Aktion.

Kontrolle und Angemessenheit

Reagiere richtig in Einklang und gemäß den Erfordernissen der Umstände. Überprüfe dabei die Art deiner Reaktion und die Kraft deines Konterangriffs.

Dort, wo es schnell wirkt

Triff jede empfindliche Stelle des Körpers richtig (wo es nötig ist), um die Oberhand über den Gegner zu gewinnen.

Nutze die Umgebung

Nutze jeden in der Nähe erreichbaren Gegenstand zu deiner Verteidigung und zu Gegenangriffen.

Wir haben keine Regeln

Beim Krav Maga gibt es keine Regeln, technischen Beschränkungen oder sportlichen Restriktionen. Es ist alles heranzuziehen, was zum Eigenschutz beiträgt.

Stressmanagement und mehrere Angreifer

Handlungen unter Stress sind ein fester Bestand des Trainings. Der Umgang mit mehreren Angreifern entspricht der häufigen Bedrohung auf der Strasse, wo nur selten einzeln oder nacheinander angegriffen wird.

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zustimmen